Kleine Bäckerstraße 1, 21335 Lüneburg
04131-2461569 oder 0151-149 55 66 0
ulrike@autogenes-training-lueneburg.de

Gästebuch – Vielen Dank für Ihr Feedback

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
32 Einträge
Valerie Valerie schrieb am 15. August 2019 um 13:02:
Ich war ganz begeistert von Ulrikes autogenem Training. Wir hatten eine 2 er Gruppe, das war super weil wir uns intensiv mit uns beschäftigen konnten. Ulrike arbeitet sehr therapeutisch und beleuchtet genau wo die Baustellen sind, woher der Stress kommt und bietet Lösungsansätze und hört einfach zu. Das autogene Training hat mich sehr entspannt und ich kann es nun gut im Alltag umsetzen! Vielen Dank. Ich kann sie gutes Gewissens weiterempfehlen, auch für jene die es ganz neu ausprobieren ( ich habe es geschenkt bekommen).
Valerie Valerie schrieb am 11. August 2019 um 15:09:
Ich war mit meiner besten Freundin bei ihr und ich war positiv überrascht. Ich hatte davon vorher noch gar nichts über autogenes Training gehört aber diese Art der Entspannung war genau das richtige für mich. Sie war sehr interessiert und hatte immer einen Rat, es fühlte sich so an als wäre sie unsere Therapeutin. Sie macht wirklich gute Arbeit. Ich habe gelernt mich innerhalb kürzester Zeit zu entspannen und mich auf das wesentliche zu besinnen im Leben.
Oli Oli schrieb am 15. Mai 2017 um 14:43:
Ein paar sehr entspannte Stunden, danke dafür. Ich habe viel für zuhause mitnehmen können. Und sorry fürs schnarchen 😉
Regina Regina schrieb am 6. März 2016 um 1:31:
Liebe Ulli, danke für 8 wunderbare informative, entspannende und lustige Trainingsstunden. Ich bleib' am Ball... 🙂 - das autogene Licht hat maßgeblich dazu beigetragen! 🙂 Alles Gute für Dich, Regina
Illja Illja schrieb am 11. Januar 2016 um 21:52:
Liebe Uli, Ganz herzlichen Dank für diesen wirklich tollen Kurs. Es hat mir nicht nur viel Spaß gemacht, sondern ich habe sehr viel mitgenommen und versuche auch, immer Zeit für meine Übungen zu finden. Beim nächsten Kurs bin ich bestimmt wieder dabei. Lieben Dank !!! Ille
Kerstin Kerstin schrieb am 24. Dezember 2015 um 13:58:
Das Autogene Training hat mir sehr gut gefallen. Es ist eine tolle Möglichkeit, sich in Stresssituationen wieder in die Ruhe zu bringen. Damit es weiterhin gut gelingt und ich dabei bleibe, habe ich mich gleich wieder für den nächsten Kurs angemeldet 🙂 Mach weiter so, ich finde den Kurs einfach toll. Es ist eine kleine gemütliche Gruppe und ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Nicola Nicola schrieb am 14. Mai 2014 um 10:37:
Liebe Ulli, obwohl seit dem Training bei dir schon ein paar Wochen vergangen sind: Es wirkt immer noch! 🙂 Mir gelingt es tatsächlich, mich in besonders stressigen Phasen damit "runter zu fahren" - momentan zwar "nur" am Abend vor dem Einschlafen, aber ich arbeite weiter daran! 😉 Nochmals ganz lieben Dank für dieses tolle Training! Die Kursabende waren immer ein Highlight des Tages! Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, wir bleiben - auf die ein oder andere Weise - in Kontakt. Sonnige Grüße, Nicola
Christine Christine schrieb am 20. März 2014 um 8:14:
Moin Moin, liebe Ulli, ganz lieben Dank für diese schönen Mittwochs Stunden. Ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt.Leider ist es jetzt vorbei, würde mich freuen von Dir zu hören wenn Du wieder aktiv bist. Ich wünsche Dir für Deine Zukunft alles Liebe und ganz viel Ruhe und Gelassenheit. sonnige Grüße Christine
Manuela Manuela schrieb am 7. März 2014 um 16:39:
Liebe Ulli! Es ist wieder Freitag, doch die acht Wochen sind schon vorbei. 🙁 Vielen Dank für die schönen Entspannungsmomente. War gestern beim Zahnarzt und habe die 10 Minuten Wartezeit "genutzt". Alles Gute für die Zukunft! Liebe Grüße Manuela
Lena Lena schrieb am 3. März 2014 um 8:50:
Huhu Ulli, vielen lieben Dank für die schönen Stunden. Ich habe viel gelernt, auch über mich selbst. Ich wünsche Dir für die Zukunft das Allerbeste und melde Dich, wenn Du wieder aktiv bist. 😀 LG Lena
Peer Peer schrieb am 2. März 2014 um 22:04:
Das war nicht nur jede Woche eine wunderschöne Pause für die Seele, sondern eine anhaltende Bereicherung. Absolut empfehlenswert, auch für Skeptiker - ganz lieben Dank Ulrike!
Helen und Peter Helen und Peter schrieb am 10. Dezember 2013 um 7:41:
Liebe Ulli, die 8 Wochen mit dir haben uns durch eine echt ereignisreiche Zeit geeitet und für Ruhe zwischen Umzugskartons und Metronom gesorgt. Es hat uns viel gebracht und besonders deine tolle ruhige Art hat uns sehr gefallen. Man merkt richtig, wie wichtig dir deine Klienten sind! Mach weiter so! Man sieht sich bestimmt mal wieder!!! 🙂 😀
Heidi Heidi schrieb am 5. Oktober 2013 um 10:47:
Hallo Ulli Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei deiner Arbeit!! Man merkt , dass es dir Spass macht und diese Stimmung überträgt sich auf deine Patienten. 🙂
Andrea Andrea schrieb am 22. August 2013 um 18:06:
Liebe Ulli, Deine Fähigkeit zuzuhören paart sich wunderbar mit Deiner lebensbejahenden und anpackenden Art. Du bist engagiert und mit Herzblut dabei - das macht Deine Arbeit besonders wertvoll und ich kann nur jedem, der Streß hat, empfehlen: MACHEN!!! Drück Dich, liebe Grüße, bis bald!!
Merle Merle schrieb am 4. Juli 2013 um 22:27:
Es war eine tolle Erfahrung und ist unbedingt weiter zu empfehlen! Danke! Auch fürs offene Ohr außerhalb der Trainingstunden 🙂 es hat mir sehr bei dir gefallen!
Sabine Krajewski Sabine Krajewski schrieb am 26. März 2013 um 23:06:
Liebe Ulli, auch ich möchte mich für die Bereicherung in meinem Leben durch autogenes Training bedanken. Ich bin viel entspannter und gelassener geworden, was sich auch auf meine Familie überträgt. Die Gruppe war echt total nett und ich hoffe sehr auf ein Wiedersehen!!!!! Liebe Grüße von Sabine.
Larissa Rieckmann Larissa Rieckmann schrieb am 18. März 2013 um 17:14:
Liebe Ulli, ich war heute beim Zahnarzt, zudem noch bei einem anderen als sonst und der Termin verlief entspannt, wie nie zuvor 🙂 Das Autogene Training kann man wirklich in vielen Lebenslagen super anwenden (auch auf dem Zahnarzt-Behandlungsstuhl)um entspannt zu werden, zu sein und auch zu bleiben. Ich gehe Alltagssituationen viel relaxter an und kann abends sehr gut abschalten und schnell einschlafen 🙂 Großes DANKESCHÖN noch mal an dich! Die Dienstagabende werden ich, wie Anja auch sehr vermissen, da wir eine sehr nette Gruppe waren! Viele Grüße Larissa
Anja Heitmann Anja Heitmann schrieb am 18. März 2013 um 13:30:
Ich möchte mich mit diesem Gästebuch-Eintrag ganz herzlich bei Ulli bedanken, die mir durch die Techniken des autogenen Trainings eine Möglichkeit der Ruhe in meinem Leben vermittelt hat, die mir bisher verschlossen war. Die 8 Abende waren leider so schnell vorbei,haben mir aber sehr viel Freude geschenkt (vor allem die kleinen, tollen Geschichten, die ich leider nicht immer alle mitbekommen habe 🙂 Die Gruppe war super und ich werde die Dienstag-Abende sehr vermissen! Danke für alles, liebe Ulli ! Liebe Grüße Anja
Stefan Stefan schrieb am 26. Februar 2013 um 9:14:
Das autogene Training ist nun bereits etwas länger her. Das Gute: ich kann sagen, dass es etwas bringt! Stressige Situationen, die bei mir häufiger im Job auftreten sind deutlich entschärft; in der Ruhe liegt die Kraft 🙂 Im Moment bin ich dienstlich in China. Hier hilft mir das autogene Training, mit der aisatischen Mentalität besser klarzukommen, ohne ungeduldig zu werden, wie es früher gern einmal der Fall war. Die ganze Aktion hat sich für mich unbedingt gelohnt! Vielleicht werde beizeiten ein Auffrisch-Training wahrnehmen, bei der netten Ulli! Die Sitzungen waren immer sehr positiv. Fazit: Unbedingt empfehlenswert! Gruß aus Shenzhen, China, Stefan
Steffi Steffi schrieb am 23. Februar 2013 um 8:19:
Wer Probleme mit dem Durchschlafen hat und nachts stundenlang wachliegt, weil ihm das Hirn saust, dem sei das autogene Training sehr ans Herz gelegt… nach etwa fünf Wochen Training hat es schon das erste Mal geklappt und ich bin dank der Übungen einfach wieder eingeschlafen – herrliches Gefühl am nächsten Morgen! Und als Übergang von hektischem Büro zu entspanntem Feierabend auch sehr zu empfehlen, wenn man dazu neigt, gedanklich alles mit nach Hause zu nehmen. Also vielen lieben Dank für acht sowohl entspannende als auch sehr lustige „Sitzungen“ und ein Stück mehr Lebensqualität. 🙂 Alles Gute und weiterhin viel Erfolg mit dieser tollen Sache! Steffi