Kleine Bäckerstraße 1, 21335 Lüneburg
04131-2461569 oder 0151-149 55 66 0
ulrike@autogenes-training-lueneburg.de

Achtsamkeitswochenenden

Achtsamkeitswochenende
in dem Rundlingsdorf Sagasfeld

Bewusstsein schaffen im und für das HIER & JETZT!,
darum geht es unter anderem an diesen Wochenenden.

Zusätzlich körperliche und geistige Entspannung erfahren, durch das autogene Training. Der Alltag ist oft voll, schnell und von Terminen bestimmt.
Ständige  Erreichbarkeit und der Anspruch, diesem täglich gerecht zu
werden, lassen uns schnell überall sein, aber nicht bei uns selber.
Ich wünsche mir an diesem Wochenende, dass jeder Kursteilnehmer
eine Entschleunigung wahrnimmt, lernt, auf die Bedürfnisse des Körpers
zu hören und zu fühlen, und versucht dem nachzugehen.
Dies gelingt vor allem in Ruhe, dann können wir „neue Wege denken
und fühlen.“
Für diese schöne Auszeit habe ich mir das schöne Rundlingsdorf Sagasfeld im Wendland, das durch seinen alten Rundlingsdorf-Charme für ein gutes und aufgehobenes Miteinander sorgt, ausgesucht.

Weitere Infos zum Rundlingsdorf Sagasfeld

Seminarablauf 

Meine Wochenende ist wie folgt aufgebaut:

Termine

Rundlingsdorf Sagasfeld

Fr. 01.11.2019 – So. 03.11.2019 Aktuell noch 3 Plätze vorhanden!
Fr. 06.03.2020 – So. 08.03.2020
– Download Anmeldeformular –

Kosten

Bitte beachten Sie, dass zu den Seminargebühren noch Kosten für ein Zimmer des Hotels anfallen. Buchungen für das Rundlingsdorf nehme ich gerne für Sie entgegen.

Kontakt

Seit Januar 2019 befinde ich mich in meinen neuen Räumlichkeiten.
Ich freue mich, Sie Willkommen heißen zu dürfen.
Bitte beachten Sie: Der Eingang befindet sich in der Unteren Schrangenstraße.
Nutzen Sie bitte die Klingel „Praxisgemeinschaft“.

Mit einem Klick auf den Kartenausschnitt werden Sie an Google Maps weitergeleitet.

Address:

Kleine Bäckerstraße 1, 21335 Lüneburg

Phone:

04131-2461569 oder 0151-149 55 66 0

Follow us:

Zeit für offenes Feedback

Hinterlassen Sie mir und allen Anderen gerne ein paar Zeilen mit Ihrem Feedback, Anregungen oder auch Kritik.

Gästebuch